Gebühren Altpapierbehälter


Die Nutzung des Altpapierbehälters (Grüne Tonne) ist gebührenfrei.

Die Kosten für die Erfassung und Sortierung des Altpapiers wird zum größten Teil durch den Landkreis getragen und in die Abfallgebühren eingerechnet. Der restliche Anteil (durchschnittlicher Anteil an Verpackungen) werden von den jeweils zugelassenen Dualen Systemen den Herstellern berechnet und somit auf den Kaufpreis der verpackten Ware umgelegt.

Erlöse aus der Vermarktung des Altpapieres beeinflussen entsprechend positiv die Gebührenkalkulation der Abfallgebühren im Lankreis Rastatt.