Die verschiedenen Abfallbehälter

Restabfallbehälter

Was darf rein

In den Restabfallbehältern wird der Hausrestmüll gesammelt, also die Materialien, die nicht über die anderen Sammelsysteme einer Verwertung zugeführt werden können. Beispiele sind:
  • Aktenordner (leer)
  • Bürsten
  • Fahrradmantel
  • Spielzeug (Verbundmaterial)
  • Katzenstreu
  • Hygienepapier
  • Verbandmaterial
  • Videokassetten
  • Windeln
  • Zigarettenkippen

Gebühren

Wichtige Infos

Nützliche Tipps

221801
Abfallbehälter betreuen wir im Landkreis Rastatt

Unsere Abfall-App erinnert Sie an alle Abfuhrtermine

Nach oben