Abfallvermeidung

Die Vermeidung von Abfällen hat für uns oberste Priorität. Aus diesem Grund haben wir verschiedene  Maßnahmen zur Abfallvermeidung und setzen Anreize, das eigene Verhalten zu überprüfen und entsprechend zu handeln.


Verursachergerechtes Gebührensystem

Das Gebührensystem im Landkreis Rastatt ist so ausgerichtet, dass Sie die Höhe Ihrer Abfallgebühren teilweise selbst beeinflussen können. Indem Sie Abfälle vermeiden, haben Sie die Möglichkeit, bares Geld zu sparen.
  • Sie zahlen nämlich nur für die Leerung der Restmülltonne, wenn Sie diese auch in Anspruch nehmen. Wenn Sie also wenig Abfall produzieren und die Tonne nicht geleert werden muss, entfällt für Sie die Leerungsgebühr
  • Wenn Sie Ihre Bioabfälle selbst kompostieren, benötigen Sie keine Biotonne und müssen somit auch nicht für die Tonne bezahlen
  • Die Sperrmüllgebühren werden nicht wie in anderen Landkreisen auf alle Gebührenzahler umgelegt, sondern nur auf den, der Sperrmüll auch anmeldet.

Warentauschtag

Bei unserem jährlichen Warentauschtag sagen wir der Wegwerfgesellschaft den Kampf an. Gebrauchsfähige Gegenstände können kostenlos vorbeigebracht und mitgenommen werden.

Verschenk- und Tauschmarkt

Sie können auf unserem Verschenk- und Tauschmarkt kostenlos Gegenstände inserieren und finden.